DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen
DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen

Abfallbeseitung – Zuständig für die Abfallbeseitung ist der Kreis Pinneberg,laub
Moltkestraße 10, 25421 Pinneberg
An- und Abmeldung für die Müllabfuhr nehmen entgegen:
Kreisverwaltung Pinneberg, 04101 / 21 20
Empfang im Rathaus Quickborn, 611-0
www.pi-abfall.de

Abfallwirtschaftszentrum Tornesch-Ahrenlohe:
Tel. 04120 / 70 90
Hasenkamp 15, 25436 Tornesch-Ahrenlohe
Öffnungszeiten Recyclinghof: : Mo. – Fr. 9.00 – 16.30 Uhr,
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr
Gartenabfall
Allgemeine Informationen:

Zuständigkeit Stadt Quickborn
Rathausplatz 1 Tel. 611 – 0
e-mail: info@quickborn.de Fax 611 – 400
Öffnungszeiten für 2016:
jeweils von 9.00 – 12.00 Uhr an jedem 2. und 4. Sonnabend im Monat, vom Frühjahr bis zum Spätherbst .

am 19.03. 2016
am 09. und 23.04. 2016
am 14. und 28.05. 2016
am 11. und 25.06. 2016
am 09. und 23.07. 2016
am 13. und 27.08. 2016
am 10. und 24.09. 2016
am 08. und 22.10. 2016
am 12. und 26.11. 2016
und am 10.12. 2016
Die Stadt Quickborn betreibt als besonderen Service für die Bürgerinnen und Bürger eine Gartenabfallverwertungsanlage an der Ulzburger Landstraße 320. Nur Quickborner Privatanlieferer können dort Laub, Rasenschnitt, kompostierbare Pflanzen und Pflanzenteile, Heckenschnitt, Buschwerk und Baumschnitte (bis zu 50 cm Schnittlänge) entsorgen. Baumstämme oder Baumstubben und Stammholz mit mehr als 30 cm Durchmesser dürfen nicht abgegeben werden.
Kommerzieller Gartenmüll darf ebenfalls nicht angeliefert werden. Für Selbstabholer wird der in der
Gartenabfallverwertungsanlage hergestellte Kompost kostenlos abgegeben.

Gebühren:
8,50 Euro pro angefangenem m3, Höchstabgabemenge je Anlieferungstag 2 m3
4,50 Euro Mindestgebühr für Kofferraumladung

Werbung
Druckerei G. Sauerer GmbH
Vereine

1_fcq

spielmannszugelefant

tuslogo