DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen
DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen

Abfallbeseitung – Zuständig für die Abfallbeseitung ist der Kreis Pinneberg, Bürger-Team-Abfall, laub
Kurt-Wagener Str. 11, 25337 Elmshorn
Tel. 04121-4502 4502
www.abfall.kreis-pinneberg.de

Abfallwirtschaftszentrum Tornesch-Ahrenlohe:
Tel. 04120 / 70 90
Hasenkamp 15, 25436 Tornesch-Ahrenlohe
Öffnungszeiten Recyclinghof: : Mo. – Fr. 9.00 – 16.30 Uhr,
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Infos zur neuen Recyclingstation Quickborn, Güttloh auf einen Blick

Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 15.00 bis 19.00 Uhr, Di. u. Do. 07.00 bis 11.00 Uhr, Sa. 09.00 bis 12.00 Uhr
Achtung: Samstag ist nur in der Zeit vom 01. März bis 31. Oktober des Jahres geöffnet
Preise für Gartenabfall ohne Erdanhaftungen, Wurzelwerk oder Stubben, z. B. Hecken- und Baumschnitt,
Laub sowie Rasen werden folgende Gebühren fällig:
bis 100 Liter = 1,00 Euro, bis 300 Liter = 3,00 Euro, bis 600 Liter = 6,00 Euro, bis 900 Liter = 9,00 Euro
Bei Gartenabfällen mit Erdanhaftungen, Wurzelwerk oder Stubben, z. B. Sträucher mit Wurzelwerk oder mit
Erde und Sand verdreckte/durchmischte Gartenabfälle werden folgende Gebühren fällig:
bis 100 Liter = 3,00 Euro, bis 300 Liter = 9,00 Euro, bis 600 Liter = 18,00 Euro, bis 900 Liter = 27,00 Euro

Die GAB weist darauf hin, dass wirklich nur „Kleinstmengen“ bis maximal 900 Liter pro Anlieferung in Quickborn angenommen werden können.

Annahmestoffe kostenlos: Sperrmüll (Federkernmöbel, Matratzen, Teppiche), Möbelholz, Metalle, Papier u.
Pappe, Flaschenglas (Weiß und Bunt) Es werden ausschließlich Kleinstmengen aus Privathaushalten aus dem Kreis Pinneberg
angenommen. Haushaltsaufl ösungen werden in Quickborn nicht entsorgt. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen können in Quickborn nicht anliefern.

Folgende Abfälle werden nicht angenommen, können aber auf dem Recyclinghof in Tornesch angeliefert werden:
Baustellenabfälle, Bauschutt, Fliesen, Ytong, Rigips, Erde, Bodenaushub, Siedlungsabfälle, Elektroaltgeräte,
Sonderabfälle, Asbestzementabfälle, Dämmmaterial, Altreifen, Stämme