DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen
DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen

Hier finden Sie Nützliches, Interessantes und natürlich wichtige Informationen, wie zum Beispiel Anschriften und Kontaktdaten für Behörden, Ärzte, Schulen, Kindertagesstätten usw., einen Kleinanzeigenmarkt, einen Veranstaltungskalender und vieles mehr.


Redaktion:
Druckerei & Verlag G. Sauerer GmbH
Birkenweg 18
25451 Quickborn
Tel. 04106 -34 39

Internationaler Opernstar  singt in Quickborn

Gestern Mailand, New York, Paris, Berlin und San Francisco, demnächst in der Katholischen Kirche in Quickborn. Nachdem die international gefragte Kammersängerin Angelika Kirchschlager bereits im April 2018 die Besucher im Artur-Grenz-Saal begeistern konnte, gelang dem Kultur Verein Quickborn das Kunststück diesen Weltstar erneut nach Quickborn zu locken. Sie gewann den Belvedere-Wettbewerb und wurde Mitglied der Wiener Staatsoper, wo sie Partien wie Cherubino (Le nozze di Figaro) übernahm. Es folgten weltweite Engagements. 2013 unternahm sie gemeinsam mit dem deutschen Liedermacher Konstantin Wecker die Tournee Liedestoll durch Deutschland und Österreich, bei dem sie klassische Lieder und Lieder von Wecker vortrugen. Am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 19.00 Uhr gastiert der Weltstar diesmal mit einem Reigen wunderbarer geistlicher Lieder unter dem Titel „Orgel-Liederreise“ in der katholischen Kirche St. Marien, Kurzer Kamp 2. Begleitet wird sie von dem Wiener Organisten Rudolf Lehrbaumer. Das Programm umfasst Titel aus den Epochen des Barock bis in die Romantik und Klassik mit wunderbaren Liedern von J.S.Bach, G.F.Händel, Beethoven bis Franz Schuberts „Ave Maria“. Johannes Schneider, Vorsitzender des Kulturvereins Quickborn wagte es, sie nach einem Konzert zu fragen, ob sie einmal in dem intimen Raum einer Kirche einen Liederabend geben möchte  und er war selbst überrascht, dass sie spontan zusagte. Anscheinend hatte sie sehr gute Erinnerungen an ihr Quickborner Konzert im letzten Jahr. Sie müssen sich also nicht teure Karten für die Elbphilharmonie besorgen, um die Grammy- und vierfache Echopreisträgerin live zu erleben. Für nur 25 Euro erhalten Sie Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Buchhandlung Theophil. Lassen Sie sich dieses einmalige Ereignis nicht entgehen.

Werbung

Druckerei G. Sauerer GmbH goerzanimation1 fussi-camp derpartani
Videobotschaften

Videobotschaften des Bürgermeisters