DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen
DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen

Es war ein zähes Ringen von Winter und Natur in den vergangenen Wochen: Mal war es warm mit bis zu 20 Grad, dann wieder eisig kalt mit Hagel und Regen. Jetzt scheint der Bann gebrochen: Die Bäume zeigen ihr saftiges Grün, und auch die Gärten zeigen sich erwacht mit bunten Blüten, Vogelzwitschern – und ersten Schmetterlingen. Ein gutes Zeichen, brauchen wir doch alle etwas  Abwechslung nach den harten letzten Wochen und speziell den letzten Tagen mit Corona-Notbremse im Kreis Pinneberg, die auch die Eulenstädter traf. Viele Quickborner zieht es bereits jetzt raus in die Natur. Ob im Himmelmoor oder auf den vielen kleinen Wegen zwischen Wiesen und Feldern – frische Luft zu tanken, tat vielen gut! So langsam nimmt auch die Freizeitgestaltung wieder Fahrt auf: Die ersten Tierparks dürfen wieder öffnen, und auch der eine oder andere Freizeitpark hat die Saison offi ziell gestartet. Wie wäre es sonst mit einem Besuch im Hochseilgarten Hasloh. Wenn das Wetter mitspielt, lässt sich schon jetzt in Quickborn und Umgebung einiges erleben. Einen schönen Wonnemonat Mai wünscht die Blickpunkt-Redaktion!