DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen
DAS Monatsblatt für Quickborn, Q-Heide, Q-Renzel, Ellerau, Hasloh, Hemdingen, Bilsen

Die Volkshochschule Quickborn (VHS) bietet am Dienstag, 20. Oktober, einen Vortrag rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung an.  Von 18 bis 19.30 Uhr referiert Fachanwalt Sebastian Knops zu diesen Themen und beantwortet dabei vor allem die Frage, wie auch bei schwerer Krankheit sichergestellt werden kann, dass kein fremder Betreuer entscheidet, sondern die eigenen Vorstellungen berücksichtigt werden. Die Veranstaltungen findet in den Räumen der VHS im Quickborner Forum, Bahnhofstraße 100, statt. Die Teilnahme kostet 14,50 Euro. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung auf www.vhs-quickborn.de oder per E-Mail an vhs@quickborn.de unter der Kursusnummer 1020 erforderlich.

Foto: Pixabay

Info-Abende der Grundschulen

Für alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2021 das sechste Lebensjahr vollendet haben, beginnt mit dem Schuljahr 2021/2022 die Schulpflicht. Deshalb finden im Oktober und November Info-Abende an den Grundschulen Quickborns statt. Die Waldschule in Quickborn-Heide (Kampmoorstraße 1-7) veranstaltet ihren am Mittwoch, 28. Oktober, ab 20 Uhr, in der Turnhalle der Schule. Einen Tag später ist die Grundschule Goethe-Schule, Goethestraße 50-52, dran. Ab 19 Uhr können Eltern in der Turnhalle alles Wissenswerte rund um den Schulstrart ihrer Kinder erfahren. Die Grundschule Mühlenberg lädt für Montag, 2. November, ab 19.30 Uhr ins Infozentrum des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums, Ziegenweg 5, ein. Aufgrund der Coronamaßnahmen darf pro Kind nur ein Elternteil teilnehmen. Eine telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich. Kontakt:

Waldschule: (04106) 773504

Mühlenberg-Schule: (04106) 653604

Goethe-Schule: (04106) 653614.